"Europa für die Sinne" von Vicki Landes: Buchbesprechung

Kostenlose Immobilienbewertung

Booksurge (2005)

ISBN 1419629441

Bewertet von Irene Watson für Leser (12/06)

Weltreisender Vicki Landes porträtiert Europa auf die schönste Weise, die man sich vorstellen kann. Mit ihrem präzisen Auge fängt sie in ihrem bezaubernden Couchtischbuch die Blicke der Freude, des Staunens und der Schönheit ein.

Es ist bezaubernd, wenn Landes den Leser durch verschiedene Gebiete Europas führt und nicht nur durch Bilder, sondern auch durch die anderen Sinne das Sehen erweckt. Obwohl man denken würde, dass ihre Fotos nur durch die Site Wertschätzung hervorrufen würden, sind die Fotos von Landes so definiert, dass sie echt wirken. Ich berührte die Bilder und erwartete, die hellgrünen Farne zu fühlen. Ich stellte mir den Geruch der Wasserblüten vor und hörte fast die Pfeifenorgel in der Fraumünster-Kirche.

Die andere Sache, die ich reizend fand, war Fotos von Orten zu sehen, an denen ich war: Linderhof-Brunnen, Venus-Tempel, Stadtansicht von einem Heidelberger Schloss, Kölner Dom und natürlich der Schiefe Turm von Pisa. Das Buch von Landes zu durchlaufen war wie eine Wiederholung Europas.

"Europa für die Sinne" ist mehr als ein Bilderbuch. Landes erklärt auch einige Architekturen. Ein Beispiel ist: "Pisa ist eine Sammlung von tonfarbenen Dächern, die durch ein bleiches Quadrat aus Marmorkonstruktionen unterbrochen wird. Wenn Sie über Pisas einzigen Anspruch auf Ruhm nachdenken, handelt es sich um einen Konstruktionsfehler. Stellen Sie sich die verblüffende Mischung aus Stolz und Verlegenheit für seinen Schöpfer vor , die Welt zu kennen, erinnert Sie an diesen krummen Turm, der zu instabil ist, um seine eigenen Glocken zu läuten. "

Landes fügt einen wundervollen Abschnitt über Österreich hinzu. Österreich ist für mich eines der schönsten Länder, in denen ich je gewesen bin. Die Fotos von Gartenurnen und Brunnen sind magisch. Ich liebe die Statuen in den Gärten und habe versucht, die gleiche Atmosphäre in unserem eigenen Innenhof wieder herzustellen. Sie fügt auch Fotos von den verschiedenen Fresken im St. Charles Cathedral hinzu.

Zweitens, ich liebe die Niederlande, und natürlich hat Landes eine wunderbare Rubrik hinzugefügt. Sie erklärt "Reihen von bunten Tulpen so weit das Auge reicht … in den Niederlanden ist Tulpenzeit. Wenn jede Blume gierig nach der Sonne greift, schnappen unzählige Besucher im Keukenhof Gardens Bilder und kaufen Zwiebeln und Sämlinge." Es ist offensichtlich, dass Landes eines dieser schnappenden Bilder war. Der Regenbogen aus Farben, der auf den Fotos von "Europa für die Sinne" dargestellt wird, ist spektakulär und die Hyazinthen sind so wahr, dass ich meine Nase in das Bild stecke. Ich bin mir sicher, dass ich sogar die Blumen riechen kann!

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und kompetent